Home / Startseite >>
Flug buchen:
Reiseinfos:

www.brasilien-urlaub.net

Geschichte & Kultur

Flüge nach Brasilien
Shopping:
Reisebericht:
Fotogalerien:
Wissenswertes:
Brasilianischer Regenwald

 

Flugzeug über RioBrasilienflug buchen

Was bei der Buchung von Flügen zu beachten ist

rasilienflüge werden in den Reisebüros und im Internet in großer Zahl angeboten. Allerdings sollte man sich nicht dazu verleiten lassen, den erstbesten Flug zu buchen, da die diversen Airlines sich zum Beispiel bei den Kosten deutlich voneinander unterscheiden. Dazu kommt, dass es einige Dinge zu beachten gilt, bevor ein Flugzeug nach Brasilien bestiegen wird.

Die Suche nach einem günstigen Ticket

Bei einem Flug nach Brasilien verbringen die Passagiere viele Stunden in der Luft. Von Frankfurt am Main nach Sao Paulo bedeutet das beispielsweise, dass fast zwölf Stunden im Flugzeug verbracht werden müssen. Deshalb ist es ratsam, sich bereits vor der Reise gut zu überlegen, welche Tickets gekauft werden, ob es beispielsweise die Economy oder doch lieber die First Class sein soll. Hier muss ebenfalls bedacht werden, ob man allein oder mit Familie und Kindern fliegt. Denn vor allem dem Nachwuchs wird schnell langweilig und benötigt einen gewissen Platz.

 

Steht fest, welche Art von Tickets es sein soll, dann gilt es, denn einen günstigen Anbieter zu finden. Hier kann es sich lohnen, einige Reisebüros nach günstigen Angeboten zu befragen oder auch auf Last-Minute-Angebote zurückzugreifen. Sehr attraktiv sind ebenfalls Frühbucher-Rabatte, allerdings muss man sich dementsprechend früh entscheiden und sich seines Wunsches, nach Brasilien zu fliegen sichern sein.

 

Eine gute Möglichkeit, um zu geeigneten Flügen zu gelangen, die einen gewissen Komfort versprechen und dennoch günstig sind, ist das Internet. Neben den vielen verschiedenen Anbietern, die mit ihren Versprechungen locken, können Flugvergleiche genutzt werden. Dort wird ganz einfach der Start- und Zielpunkt oder alternativ dazu die genauen, Reisedaten eingegeben und schon sucht der Vergleich die günstigsten Angebote für einen Brasilienflug heraus. Auf diese Weise gelangt man schnell und einfach zu den gewünschten Informationen.

Einreisebestimmungen und Impfungen

Anzeigetafel für Inlandsflügeer RegenwaldDie Suche nach einem geeigneten Ticket ist aber nicht das Einzige, an das bei einem Flug nach Brasilien gedacht werden sollte, denn auch die Einreisebestimmungen müssen befolgt werden. Für deutsche Staatsangehörige bedeutet das, dass sie im Besitz eines Reisepasses oder vorläufigen Reisepasses sein müssen. Auch Kinder benötigen einen Reisepass. Zusätzlich gelten die hiesigen Zollvorschriften, die unter anderem besagen, dass weder Drogen noch frische Lebensmittel oder exportierte brasilianische Alkoholika eingeführt werden dürfen. Gegenstände für den persönlichen Bedarf während des Aufenthalts sind dagegen erlaubt. Brasilien selbst verlangt von Einreisenden zwar keine Impfungen, jedoch werden diese im Allgemeinen dringend empfohlen, denn beispielsweise Malaria und Gelbfieber können dort übertragen werden.

 

Ein Besuch beim Hausarzt löst dieses Problem jedoch schnell. Weitere Infos zu den Impfungen gibt es hier >>

Gepäckdurchbeförderung, Reise- und Sicherheitshinweise

Außerdem muss unbedingt beachtet werden, dass Einreisende aus Deutschland am Eingangsflughafen in Brasilien ihr Gepäck entgegennehmen und für eine vielleicht vorgesehene Weiterreise wieder erneut aufgeben müssen.

 

 

Oftmals geschieht es, dass bei der Gepäckaufgabe in Deutschland eine Durchbeförderung versprochen wird, aber dies entspricht nicht der Realität. Zudem sollte man sich vor einem Flug nach Brasilien nicht nur die allgemeinen Reiseinformationen wie etwa über Land und Klima einholen, sondern sich auch um die Reise- und Sicherheitshinweise kümmern, die das Auswärtige Amt ausschreibt. Darin findet man unter anderem Warnungen bezüglich der Kriminalität vor Ort, Informationen zu Kreditkarten und Geld sowie strafrechtliche Vorschriften.

Flughäfen für den An- und Abflug sowie Inlandsflüge

Flughafen in BrasilienBrasilien besitzt einige Flughäfen, die von Europa aus angeflogen werden können. So werden beispielsweise die Flughäfen Rio de Janeiro, São Paulo, Salvador und Recife gerne als Ankunftsort gewählt.

 

Zudem findet man in Brasilien eine Menge Inlandsfluglinien vor, sodass es für private Reisende sowie auch für Geschäftsleute kein Problem ist, innerhalb des Landes zu dem gewünschten Zielort zu gelangen. Bekannte Inlandsfluglinien in Brasilien sind zum Beispiel: Gol, TAM, Azul, Ocean Air und Webjet. Natürlich können die Inlandsflüge bereits von Deutschland aus gebucht werden, sodass man sich vor Ort nicht mehr darum kümmern muss.

Ein Brasilien-Flug sollte gut vorbereitet werden

Bevor nach Brasilien gereist wird, ist es empfehlenswert, sich nicht nur über den Flug als solchen Gedanken zu machen, sondern sich auch mit den hiesigen Reise- und Sicherheitshinweisen, Zollvorschriften und Einreisebestimmungen sowie den Gepflogenheiten vor Ort bekannt zu machen. Dadurch können bereits viele unangenehme Probleme im Vorfeld vermieden werden.

 

Bildquellen: Flugzeug - © roza - Fotolia.com | Anzeigetafel - © Vinicius Tupinamba - Fotolia.com | Flughafen - © brasilien-urlaub.net